Branchentreff der Top50 Sommeliers 2019

Die etablierte Plattform der deutschen Genuss-Manager

Der Branchentreff Top50 Sommeliers findet einmal im Jahr statt und ist eine Netzwerkveranstaltung für den brancheninternen Austausch zwischen freiberuflich tätigen und in der Gastronomie angestellten Sommeliers sowie ausgesuchten Getränke- und Spezialitäten-Produzenten. Ein zentraler Bestandteil des Events ist die persönliche Ehrung der Top50 Sommeliers Deutschlands durch die Schlemmer Atlas-Redaktion des Verlagshauses Busche.

Im Vorfeld der Berufung der Genuss-Manager in den Kreis der Top50 Sommeliers, werden alle zu ehrenden Personen auf Grundlage der Kriterien Service am Gast, Einkauf/Struktur der Weinkarte, Vertrieb/Marketing-Kompetenzen, Sensorik und Fachwissen der nationalen und internationalen Wein- und Getränkewelt überprüft. Dabei achtet die Redaktion darauf, dass der Preisträger in allen vorstehend genannten Rubriken über ein valides Fachwissen und die notwendigen empathischen Fähigkeiten verfügt. Darüber hinaus legt die Schlemmer Atlas-Redaktion wert darauf, dass der Kreis der geehrten Personen zum einen die Leader der deutschen Sommelerie repräsentiert und zum anderen auch Vertreter der Getränkekunde geehrt werden, die durch ihr Engagement und ihr vorbildliches Verhalten eine besondere Stellung innerhalb der Branche einnehmen.

Der Branchentreff Top50 Sommeliers wurde erstmals im Jahr 2012 vom Verlagshaus Busche ausgerichtet. In 2019 findet das Klassentreffen der einflussreichsten Sommeliers bereits zum 8. Mal statt. Diesmal ist das Hotel Süllberg in Hamburg am 20.05.2019 der Austragungsort.

Wer in den Kreis der Spitzenvertreter der Sommelerie gewählt wird, erfahren Sie ab Anfang April an dieser Stelle.

Offizieller Sozial-Media Hashtag:
#top50

Kontakt:
Busche Verlagsgesellschaft mbH
Jörg Leu
Schleefstraße 1, 44287 Dortmund
Telefon: +49 23 14 44 77-19
Telefax: +49 23 14 44 77-77
presse@busche.de