„Mein Schiff“ läuft in den Hafen als „Schiff des Jahres 2011“

Download zur Pressemitteilung (328,75 kb)

Druckfähiges Bildmaterial (904,96 kb)

Mit der „Mein Schiff“ macht der weltgrößte Touristikkonzern TUI jetzt auch auf hoher See einen Namen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Grund genug das erste Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises mit dem Titel „Schiff des Jahres 2011“ auszuzeichnen.

Seit 2009 ist Mein Schiff von TUI Cruises auf der Ostsee, im Nordland und westlichen Mittelmeer sowie in der Karibik unterwegs. Statt auf Animation setzt das Wohlfühlschiff auf reichlich Platz an Bord. Die Außendecks mit einer Fläche von 14.000 qm bieten den Gästen Rückzugsmöglichkeiten mit überraschend vielen ruhigen Plätzen. Die Hälfte der 962 geräumigen Kabinen verfügt über einen Balkon oder über eine bis 24 qm große Veranda, inklusive einer persönlichen Urlaubs-Hängematte zum Ausspannen unter freiem Himmel. Espressoautomat und Flachbildfernseher mit Satellitenprogramm sind Kabinenstandard.

In den Restaurants und Bistros gibt es eine vielfältige Auswahl an internationalen Spezialitäten. Darunter das elegante Hauptrestaurant „Atlantik“ mit Meerespanorama über zwei Etagen, die mit einer geschwungenen Treppe wie aus alten Hollywoodfilmen verbunden sind. Eine ideale Kulisse für Hochzeitspaare. Denn auf Mein Schiff, das unter maltesischer Flagge kreuzt, ist der Kapitän autorisiert, rechtsgültig Ehen zu schließen.

Mein Schiff punktet mit der größten Finnischen Sauna auf See – zum Wasser verglast – und dem „Spa & Meer“, in dem nicht nur Massagen und Kosmetik, sondern auch Personal Coaching und Schönheitsbehandlungen angeboten werden.

Kein großes Bühnenspektakel, dafür gute Unterhaltung, viel Freiraum, eine tolle Gemeinschaft und ein aufmerksamer Service bieten ein hohes Maß an Komfort auf der Seereise. Auf Mein Schiff steht noch die Faszination Meer im Vordergrund. Herzlichen Glückwunsch!

Die „Edition Airlines & Schiffe“ aus der Serie „Der kleine Schlemmer und Schlummer Atlas“ ist ab sofort als Beileger im „Schlummer Atlas“ und separat im Buchhandel für EUR 3,70 erhältlich.

Die Auszeichnung „Schiff des Jahres“ von der Schlummer Atlas-Redaktion der Busche Verlagsgesellschaft erhielten:

  • 2011 Mein Schiff, TUI Cruises, Hamburg

  • 2010 AIDAluna, AIDA Cruises, Rostock

  • 2009 MS Hanseatic, Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Hamburg

  • 2008 MS Deutschland, Peter Deilmann Reederei

  • 2007 Freedom of the Seas, Royal Caribbean International

  • 2006 Sea Cloud II, Sea Cloud Cruises

  • 2005 Europa, Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Hamburg

Der Schlummer Atlas erscheint seit 34 Jahren in Kooperation mit dem Haus Aral.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich an:

Busche Verlagsgesellschaft mbH
Jörg Leu
Schleefstraße 1, 44287 Dortmund
Telefon: +49 23 14 44 77-19
Telefax: +49 23 14 44 77-77
Mobil: +49 1 63 680 70 19
E-Mail