Pierre Lingelser gekürt zum „Pâtissier des Jahres 2009“

Download der Pressemitteilung im PDF-Format (77,72 kb)

Druckfähiges Bildmaterial (173,52 kb)

Den bleibenden Eindruck eines ausgezeichneten Menüs am Ende nachhaltig zu versüßen, dass ist alleine dem Pâtissier vorbehalten. Für herausragende Leistungen kürt die Redaktion des Schlemmer Atlas in diesem Jahr Pierre Lingelser aus der Gourmethochburg Traube Tonbach –Schwarzwaldstube, Baiersbronn zum „Pâtissier des Jahres 2009“.

Das Dessert steht bei einem mehrgängigen Menü an letzter Stelle und doch soll es die Krönung des Mahls darstellen, das i-Tüpfelchen auf eine Folge von Köstlichkeiten. Pierre Lingelser ist Chef-Pâtissier in der Schwarzwaldstube des Hotels Traube Tonbach. Um einem Menü aus den Händen Harald Wohlfahrts die Krone aufsetzen zu können, muss eine gehörige Portion Erfahrung und Talent dahinterstecken.

Pierre Lingelser scheint der geborene Pâtissier zu sein. Schon mit 17 Jahren entschied er sich zu diesem Beruf – ohne zu überlegen, quasi aus dem Bauch heraus. Was können wir von jemandem erwarten, der noch heute von seinen ersten „Kuchen“ am Strand der Bretagne erzählt? Wir glauben, dass wir damit den Beweis haben: Pierre Lingelser wurde das handwerkliche Geschick in die Wiege gelegt.

Seit 12 Jahren bildet er mit Harald Wohlfahrt ein unschlagbares Team. Der Genuss einer „Pomme d’Amour“ mit Mandelmilch-Schnee oder eines Soufflé von rosa Pampelmuse veranlasst Gourmets im Restaurant zum genuss- und lustvollen Aufstöhnen. Pierre Lingelser zeichnet verantwortlich für viele Münder, die sich am Ende eines Mahls zu einem strahlenden Lächeln verwandeln.

Die Auszeichnung „Pâtissier des Jahres“ von der Schlemmer Atlas-Redaktion des Busche Verlags erhielten:

2009 Pierre Lingelser, Traube Tonbach –Schwarzwaldstube, Baiersbronn
2008 Michael Meyer, Romantik Hotel Landschloss Fasanerie, Zweibrücken
2007 Andy Vorbusch, Waldhotel Sonnora, Dreis
2006 Stefan Beiter, Speisemeisterei, Stuttgart
2005 Stephan Franz, Süllberg Karlheinz Hauser – Seven Seas, Hamburg
2004 Frédéric Guillon, Schlosshotel Lerbach, Bergisch Gladbach

Der Schlemmer Atlas erscheint seit 35 Jahren in Kooperation mit dem Haus Aral.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

Busche Verlagsgesellschaft mbH
Jörg Leu
Schleefstraße 1, 44287 Dortmund
Telefon: +49 23 14 44 77-19
Mobil: +49 1 63 680 70 19
Kontakt